Vielschichtig!
Vielsaitig!
Vielsittich!

Sit 40 Jahr Musig mit Härz u Verschtang
madâme dodo – a woman of heart & mind

Willkommen! Bienvenue!
Welcome!

auf der Website von Dodo Hug

Wir freuen uns, dass das neue Album «Cosmopolitana» für den «Premio Maria Carta», einer Ikone des Sardischen Liedes, nominiert wurde und auch für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Ausserdem stehen die beiden Songs «Bitti bätti mache» und «Tombola» im April auf der Deutschen Liederbestenliste.


Das neue Album «COSMOPOLITANA – eine Ode an die Vielfalt» ist übrigens auch auf iTunes erhältlich!

Nächste Konzerte:

Biberist

COSMOPOLITANA
19.30 Uhr – Alte Turnhalle (sïdefin Festival), Bernstrasse 7

Altstätten

SCHNEEBÄLLE IM BRIEFKASTEN
20.00 Uhr – Diogenes Theater, Kugelgasse 3

Zug

SCHNEEBÄLLE IM BRIEFKASTEN
17.00 Uhr – Theater im Burgbachkeller, St. Oswalds-Gasse 3

Neu gehört

  • Cosmopolitana
  • Bittibätti mache
  • Laki Penan
  • I'll see you in C.U.B.A.
  • Global Village

Kurzbiografie
dodo hug

Singer/Songwriter, Musikerin, Produzentin, Comédienne

dodo hug (*1950) ist ebenso einmalig wie vielsprachig. Seit fast 40 Jahren steht sie als Sängerin, Musikerin und Komikerin auf in- und ausländischen Bühnen. Zu Beginn mit Christoph Marthaler & Pepe Solbach, später mit MAD DODO (Musikkabarett) und seit 1994 mit dem sardischen Musiker Efisio Contini, der auch ihr Lebenspartner ist. Ihre MusikerInnen stammen, u.a., aus Italien, Frankreich, Belgien, England, Brasilien, Kolumbien und Tschechien.

dodo hug spielte zahlreiche Theater-,TV- und Filmrollen. Sie schrieb und komponierte unzählige Songs und zeichnet als Co-Produzentin ihrer zahlreichen Tonträger. Für ihr Schaffen erhielt sie 1985 den Salzburger Stier und 1992 den Deutschen Kleinkunstpreis. 2006 erschien bei www.viamala-verlag.ch das Buch «madâme dodo – Die Chamäleondame».

«Keine ringt wie sie dem alten Volkslied «Han amen Ort äs Blüemli xe» Hühnerhauteffekte zwischen Slidegitarre und Berndeutsch ab, keine inszeniert auch fremde Welten so schamlos lustvoll: Das Chanson «Mon kaléido» mixt westafrikanischen Chorgesang mit frankoarabischer Lyrik und südafrikanischen Townshiprhythmen. Eigenkompositionen wechseln ab mit schmissigen Volksliedern aus Südeuropa und Chansons von Mani Matter reihen sich an Balladen und Covers.»
Zu einem ihrer Bühnenprogramme meinte Manfred Papst NZZ am Sonntag: «... stets überzeugt sie durch Spielwitz, Stimmgewalt, stupende Zungenfertigkeit in einem halben Dutzend Sprachen – und durch ihre überwältigende Herzlichkeit. Ein Abend zum Glücklichsein!»

Hot
News

Erneut erfolgreiche Tournee...
... mit «Schneebälle im Briefkasten».

Heute ging die diesjährige Adventstournee mit einer erfolgreichen Matinee im Gemeinderatssaal des Stadthauses Dietikon zu Ende. Und es hat wirklich geschneit, an diesem Sonntagmorgen im Dezember 2018. Wie es Dylan Thomas in seiner Advents-Lausbubengeschichte beschreibt. – Im Advent 2019 werden wir erneut unterwegs sein.

Die neue Live-CD zu «COSMOPOLITANA» ...
... kann jetzt vorbestellt werden.

Die Live-Aufnahmen aus dem Theater Tabourettli Basel von 2018 sind ab Mitte November bei Hugini Music Production erhältlich. Die CD kann hier per sofort per Mail bestellt werden. Sie wird signiert und mit Einzahlungsschein nach dem Erscheinen verschickt.
Bitte genaue Adresse angeben – und eventuell Widmungsangaben.